Daten­ana­lyse & GIS
(Geoin­for­ma­ti­ons­sys­teme)
Dozent: Thomas Hengs­bach
WiSe 2019/20

B15.1a | Wahlpflichtbereich: Gruppe 1 – Methoden & Techniken

Dozent: Thomas Hengs­bach

LV-Nr.: 06369701 L12
Umfang: 2 SWS / 3 ECTS
Typ: Integ. Veranstaltung
Sprache: DE

07.10. – 11.10.2019
Block / Mo. – Fr.
10:00 – 16:00h


Raum: EB 431d (cip29 / gr. Lehrpool)

Im Seminar Datenanalyse und Geoinformationssysteme werden theoretische und praktische Grundlagen der Kartographie vermittelt sowie die Anwendung von Geo-Informationssystemen an Hand von Projektbeispielen erprobt.

Die Veranstaltung teilt sich in einen theoretischen Teil, in dem Basiswissen in Kartographie und GIS vermittelt wird – und in einen praktischen Teil, bei dem die Möglichkeiten von GIS getestet werden. Es werden Funktionen der Erfassung, Verwaltung, Analyse, Modellierung und Präsentation von Geodaten bzw. Geoinformationen erlernt und Orientierungswissen zu Einsatzgebieten in der Planung vermittelt.

Abbildung: © Labor K