Daten­ana­lyse & GIS
(Geoin­for­ma­ti­ons­sys­teme)
Dozent: Thomas Hengs­bach
WiSe 2019/20

B15.1a | Wahl­pflicht­be­reich: Gruppe 1 – Methoden & Tech­niken

Dozent: Thomas Hengs­bach

LV-Nr.: 06369701 L12
Umfang: 2 SWS / 3 ECTS
Typ: Integ. Veran­stal­tung
Sprache: DE

07.10. – 11.10.2019
Block / Mo. – Fr.
10:00 – 16:00h


Raum: EB 431d (cip29 / gr. Lehr­pool)

Im Seminar Daten­ana­lyse und Geoin­for­ma­ti­ons­sys­teme werden theo­re­ti­sche und prak­ti­sche Grund­lagen der Karto­gra­phie vermit­telt sowie die Anwen­dung von Geo-Infor­ma­ti­ons­sys­temen an Hand von Projekt­bei­spielen erprobt.

Die Veran­stal­tung teilt sich in einen theo­re­ti­schen Teil, in dem Basis­wissen in Karto­gra­phie und GIS vermit­telt wird – und in einen prak­ti­schen Teil, bei dem die Möglich­keiten von GIS getestet werden. Es werden Funk­tionen der Erfas­sung, Verwal­tung, Analyse, Model­lie­rung und Präsen­ta­tion von Geodaten bzw. Geoin­for­ma­tionen erlernt und Orien­tie­rungs­wissen zu Einsatz­ge­bieten in der Planung vermit­telt.

Abbil­dung: © Labor K