Berufs­praxis
Dozent: Dr.-Ing. Andreas Brück
SoSe 2020

B17 | Berufspraxis

Dozent: Dr.-Ing. Andreas Brück

LV-Nr.: 06369701 L12
Umfang: 1 SWS / 1 ECTS
Veranstaltungstyp: Seminar

ab 05.05.2020

Raum: Online

Online­kurs – Hinweise zur Teil­nahme

Diese Veran­stal­tung findet online auf der Lern­platt­form ISIS statt. Der Kurs wird am 20.04. für die Anmel­dung frei­ge­schaltet.

„Stadt- und Regionalplanung?? Raumplanung? Das kann man studieren?“ Diese Fragen kennen wahrscheinlich viele von uns. Die einfache Antwort: „Ja! Es gibt sogar vielfältige und vielseitige Berufswege“ Die Bandbreite und der Berufsalltag sind Gegenstand des Berufspraxisseminars.

Im Berufspraxisseminar wird als Pflichtbestandteil des Moduls B17 (Berufspraxis) ein breiter Überblick über die verschiedenen Berufspraxisfelder und Arbeitsalltage in der Stadt- und Regionalplanung und ein Einblick in die Praxiswelt gegeben. Es wird Raum geschaffen, mit erfahrenen PraktikerInnen oder WissenschaftlerInnen in Austausch und Diskussion zu treten.

Die Bandbreite der Berufspraxis wird v.a. mittels thematischen Fachvorträgen durch Externe (aus öffentlicher Verwaltung, privaten Unternehmen und Büros, Verbänden und Institutionen) erörtert, Berufsbiografien und -wege (z.B. Bauassessor) werden vorgestellt und Analysen zum Berufsfeld diskutiert. Das Berufspraxissemseminar ist gleichzeitig eingebunden in die öffentlichen ISR-Sommergespräche, zu denen alle Interessierten an das Institut eingeladen sind, um anhand skizzierter Projekte und Themen zum Stand von standplanerischer Praxis und Forschung in den Dialog zu treten.

Abbildung: © Labor K